EX-PBXDoormaster 4MD PBX LightDoortel 4

Türsprech-Interface MD PBX Light

Allgemeines

Die MD-PBX-Light-Türstation kann an normalen analogen A/B-Schnittstellen angeschlossen werden, wie z.B. an Teilnehmerschaltungen von TK-Anlagen. Mit dem Betätigen der Klingeltaste wird die Leitung belegt und eine gespeicherte Rufnummer abgesetzt. Es ist eine MFV- oder IWV-Wahl möglich. Es kann eine Rufnummer mit maximal 4 Ziffern eingestellt werden. Über MFV-Nachwahl kann ein Steuerkontakt f�r die Türöffnung aktiviert werden.

Eine digitale Ton- und Spracherkennung sichert den fehlerfreien Ablauf der Verbindung und deren automatische Trennung bei Gesprächsende.

Für weitere Ausführungen fragen Sie bitte an!

Leistungsmerkmale

  • eine max. 4-stellige Rufnummer �ber Klingeltaste abrufbar
  • Hochwertige sprachgesteuerte Freisprecheinrichtung
  • Besetztton-Erkennung
  • Lautstärkeneinstellung für Mikrofon und Lautsprecher
  • Kontakt über MFV-Nachwahl steuerbar (Türöffnerfunktion)
  • Gesteuerte Trennung über MFV-Nachwahl
  • Anruferkennung
  • Unterdrückung von MFV-Eingabe von außen
  • Anschluss an analoger A/B-Teilnehmerschaltung, zweiadrig
  • Einstellung der Rufnummer über Brückenstecker
  • Einstellbare MFV- oder IWV-Wahl — Hardware-Auslösetimer
  • Namensschild-Beleuchtung

Leistungsmerkmale - Ergänzung

  • Wasserschutzrahmen
  • Aufputzausführung

Technische Daten

  • Hochwertige sprachgesteuerte Freisprecheinrichtung
  • Stromverbrauch: min. 18 mA, Versorgung �ber Telefonleitung (min. 24 V, max. 60 V)
  • Stromverbrauch im Ruhezustand: 4 �A
  • Stromversorgungseingang: 12 Vac
  • Stromversorgung Beleuchtung: 12 Vac
  • Betriebstemperatur: - 5� bis + 45� C
  • Max. Leistung des Steuerkontaktes: 40 V, 2 A
  • Maße (MD-Ausf�hrung): Frontplatte: 124 x 213 x 19 mm (b x h x t)
  • Zulassungen: CE

Richtpreis  (Bitte erfragen Sie den jeweils aktuellen Preis)

nach oben  Zurück nach oben